Suche Haus zur Langzeitmiete, mind. über die Wintermonate

      Die Userin Competa-Fan hat da glaube ich einiges an Erfahrungen gesammelt und vor kurzem ein Haus gekauft. Hier stellt sie ihre Homepage vor, auf der u.a. auch Makler und erste Anlaufstellen genannt werden... ich denke da findest du bestimmt auch Möglichkeiten zur Miete: Homepage zu unserem Abenteuer Auswandern

      Leider bin ich auch immer nur über kurze Zeit und zum Urlaub in Andalusien. Irgendwann was festes da zu finden wäre ein Traum! :) Viel Erfolg bei der Suche!

      wellenreiter schrieb:

      Die Userin Competa-Fan hat da glaube ich einiges an Erfahrungen gesammelt und vor kurzem ein Haus gekauft. Hier stellt sie ihre Homepage vor, auf der u.a. auch Makler und erste Anlaufstellen genannt werden... ich denke da findest du bestimmt auch Möglichkeiten zur Miete: Homepage zu unserem Abenteuer Auswandern

      Leider bin ich auch immer nur über kurze Zeit und zum Urlaub in Andalusien. Irgendwann was festes da zu finden wäre ein Traum! :) Viel Erfolg bei der Suche!



      es gibt die ganze küste entlang von malaga bis marbella, alles andere würde ich meiden evtl. noch die atlantikküste bei cadiz gutes und billiges zu kaufen und zu mieten. vor ort ist es aber allgemein recht einfach. übers internet kann ich da die seite von idealista. com empfehlen.

      talken123 schrieb:

      und von den maklern vor ort würde ich die finger lassen. geht zu einer bank, solbank. die verkaufen sehrschöne immos.


      Hallo talken123,

      mich und sicher auch einige andere würden deine - wohl eher
      negativen Erfahrungen - sehr interessieren!
      Du kannst ja hier mal deine Erlebnisse schildern.
      Ich finde es sehr gut, dass auch solche Dinge geäußert werden!

      Wir allerdings, waren mit unseren Maklern, die ich in akribischer Arbeit
      (man kauft sich ja nicht gerade so aus der Portokasse ein Haus in Spanien)
      in mehreren Monaten im Netz gefunden habe, äußerst zufrieden.
      Ich habe über Wochen im Voraus mit ihnen Termine vereinbart, die auch
      alle eingehalten wurden!
      Habe mir auch deswegen eine spanische Prepaidkarte besorgt.
      Reger Mailwechsel mit Immobilienvorschlägen auf beiden Seiten fand
      nahezu täglich statt.
      Kein einziger der Makler wollte auch nur einen Cent von uns.
      Obwohl wir wirklich mit den meisten davon von 10:00 bis 16 - 17:00 unterwegs
      waren. Dass wir das Mittagessen zahlen durften, war für uns selbstverständlich.
      Auch am Ende unserer Suche, wo ich alle angeschrieben, über den "Hauskauf"
      informiert und mich nochmals für die Bemühungen bedankt habe, kam von allen
      ein "herzlicher Glückwunsch und alles Gute in Spanien".

      So, nun bist du dran. ;)
      Danke!
      Viele Grüße
      Sonnige Grüße,
      Moni

      Tu, was du willst, aber nicht, weil du musst.

      (Buddha)

      wosy schrieb:

      Häuschen zur Miete gesucht! Mind. 2 SZ, etwas Garten, ruhige, verkehrsarme Lage, zwischen Marbella und Torrox. Langzeitmiete, Beginn ab ca. September 2015.


      Liebe Wosy,

      hast du schon mal auf de.kyero.com gesucht!
      Die Seite kann man auf deutsch einstellen, man hat gute Sortiermöglichkeiten, kann sich eine Merkliste anlegen und
      findet unter dem Angebot den jeweiligen Makler, der diese anbietet.
      Nur Vorsicht: in Spanien ist es nicht so wie in Deutschland, dass nur ein Makler eine Wohnung oder ein Haus anbietet,
      sondern es ist dort üblich, dass sehr viele Makler dies tun! ^^
      Man findet oft ein und die selbe Immo, nur anders fotografiert. Aber, wenn du mal ein wenig durchstöberst, merkst du
      das auch irgendwann.

      Solltest du noch Fragen haben, bitte wende dich gerne an mich!
      Mein Anliegen ist es zu helfen und Tipps zu geben.

      Liebe Grüße,
      Moni
      Sonnige Grüße,
      Moni

      Tu, was du willst, aber nicht, weil du musst.

      (Buddha)
      @COMPETA FAN: gratulation zu solchen guten maklern.

      wir haben vor ort, ist hier ja auch schon geschildert, leider nicht so gute erfahrungen gemacht. hierbei spielt sowie die erreichbarkeit und die zuverlässlichkeit der makler eine große rolle. andalusien halt. ist aber nicht negativ gemeint. wenn man schon einige monate hier gelebt hat, gewöhnt man sich daran. aber schon alleine die vielzahl der makler müsste schon zu denken geben. in jeder grösseren ortschaft wird dir von sogenannten maklern wohnung oder haus überteuert angeboten. hier geht es wie wohl überall nur um prov.

      natürlich sind die alle ganz nett, wie alle andalusier... nur sobald du was angemietet hast und du merkst etwas ist nicht in ordnung, sind die burschen wie vom erdboden verschwunden. deshalb den rat, guckt in die spanischen zeitung( csn nachrichten usw. geht zur bank oder über private angebote. aber jeder empfindet es anders und hat andere erfahrungengemacht.
      ansonsten noch viel spass in andalusien, wir kommen vielleicht diese woche wieder zurück.
      Hallo Talken123,

      ja, ich denke, man braucht ein wenig Fingerspitzengefühl und natürlich auch die nötige Zeit,
      um mit den vielen Maklern in Kontakt zu treten, und hier dann die Spreu vom Weizen zu trennen.
      Und das alles im Vorfeld, bevor man dann nach Andalusien (mit dem PKW von uns 2500 km -
      insgesamt sind wir 9200 km unterwegs gewesen) fährt, um sich ein Haus zu suchen, das man
      kaufen möchte.
      Bei Mietobjekten kenn ich mich nicht aus, aber dennoch kann ich die Makler, die ich auf meiner
      HP aufgeführt habe, wirklich empfehlen.
      Klar, verdienen möchte jeder was, wenn er gute Arbeit leistet, auch völlig in Ordnung.

      Viele Grüße aus Bayern,
      Moni
      Sonnige Grüße,
      Moni

      Tu, was du willst, aber nicht, weil du musst.

      (Buddha)
      hier nochmal für alle die was in andalusien suchen. bucht euch einen flug über ryanair für ein paar euro, nehmt einen mietwagen am flughafen in malaga und schaut euch in der region um. vor ort findet ihr massenhaft angebote. hilfreich wäre es natürlich wenn man ein wenig spanisch spricht, aber englisch geht auch. die ganze küste runter bis marbella bietet für jeden etwas.
      Ich habe 15 Jahre in Andalusien gelebt und beherrsche die spanische Sprache in Wort und Schrift, auch englisch.

      Betreffend Makler: einfach aufpassen und nie einen Vorvertrag betr. Provisionen unterschreiben, wenn Ihr den Inhalt nicht versteht. Es gibt, wie überall, kleine und grosse Gauner und die Gesetze ändern laufend.

      Marbella ist nicht mehr das, was es einmal war. Zudem sind die Strände nicht mehr so toll. Kein richtiger Sand, nur Staub oder wie die Küste einmal war, steinig. Die Strände von Costa-Bella bis Mijas Costa sind super, auch Fuengirola hat tollen Strand und vor allem klares Wasser.

      Werde nächsten Monat für 3 Wochen Urlaub machen und hoffe, ich finde ein Häuschen. Gegend Rosario, Torrox, Alhaurin el Grande.

      Hasta pronto!
      Hallo Wosy,

      kann ich dich mal als Dolmetscherin "engagieren"?
      Ich bin so lala beim Spanischlernen! :(
      Find die Sprache nicht ganz so einfach und man ist ja auch keine 20 mehr!

      Wir hatten mit keinem unserer 10 Makler, mit denen wir jeden Tag
      Immobilien angesehen haben, einen Vertrag! Nur Termin, der von allen Maklern
      eingehalten wurde - teilweise mit deutschsprechenden Angestellten.
      Auch bezahlen wir keine Provision.

      Wunderschönen Urlaub und viel Glück beim Häuschen finden!

      Moni
      Sonnige Grüße,
      Moni

      Tu, was du willst, aber nicht, weil du musst.

      (Buddha)
      [quote='wosy','http://andalusien-forum.com/index.php/Thread/7-Suche-Haus-zur-Langzeitmiete-mind-über-die-Wintermonate

      Werde nächsten Monat für 3 Wochen Urlaub machen und hoffe, ich finde ein Häuschen. Gegend Rosario, Torrox, Alhaurin el Grande.

      Hasta pronto![/quote]

      Hast hier schon mal gestöbert? Ich weiß nicht, ob hier auch Langzeit-Mietobjekte angeboten werden, aber....
      de.visitcostadelsol.com/unterkunfte

      LG Moni
      Sonnige Grüße,
      Moni

      Tu, was du willst, aber nicht, weil du musst.

      (Buddha)
      Sandra,
      Norwegian ist super günstig!
      Damit sind wir letztes jahr auch geflogen und such viele bekannte. Unter anderem fliegen auch die Besitzer unseres Hauses immer mit denen.
      Dieses jahr fliegen wir mit vueling. Die kenn ich noch nicht, aber ich glaube, die sind alle ähnlich.
      Mach dir keine sorgen.

      Nicole
      liebe Grüße

      Nicole

      wosy schrieb:

      Häuschen zur Miete gesucht! Mind. 2 SZ, etwas Garten, ruhige, verkehrsarme Lage, zwischen Marbella und Torrox. Langzeitmiete, Beginn ab ca. September 2015.


      Ich weiß nicht, ob es auch eine Wohnung sein darf:
      Great Groundfloor Apartment in the centre of Coin
      80 m2, living-diningroom, modern fully equipped kitchen, 2 bed,1 bath, terrace (25m2) with barbecue, storage room with washing machine and dryer, underground parking
      450 Euros/month plus electricity and water
      contact: sunshinehomesspain@gmail.com

      Hab ich auf FB gefunden!

      Große Erdgeschoss-Wohnung im Zentrum der Münze 80 m2, Wohn-Esszimmer, moderne voll ausgestattete Küche, 2 Bett, 1 Bad, Terrasse (25 m2) mit Grill, Abstellraum mit Waschmaschine und Trockner, unterirdischen Parkplatz 450 Euro/Monat plus Strom und Wasser-Kontakt: sunshinehomesspain@gmail.com
      Bilder
      • 1.jpg

        25,61 kB, 320×239, 908 mal angesehen
      • 2.jpg

        23,84 kB, 320×239, 920 mal angesehen
      • 3.jpg

        14,62 kB, 235×176, 837 mal angesehen
      • 4.jpg

        23,52 kB, 235×313, 910 mal angesehen
      • 6.jpg

        118,63 kB, 709×531, 897 mal angesehen
      Sonnige Grüße,
      Moni

      Tu, was du willst, aber nicht, weil du musst.

      (Buddha)

      Competa-Fan schrieb:

      wosy schrieb:

      Häuschen zur Miete gesucht! Mind. 2 SZ, etwas Garten, ruhige, verkehrsarme Lage, zwischen Marbella und Torrox. Langzeitmiete, Beginn ab ca. September 2015.


      Ich weiß nicht, ob es auch eine Wohnung sein darf:
      Great Groundfloor Apartment in the centre of Coin
      80 m2, living-diningroom, modern fully equipped kitchen, 2 bed,1 bath, terrace (25m2) with barbecue, storage room with washing machine and dryer, underground parking
      450 Euros/month plus electricity and water
      contact: sunshinehomesspain@gmail.com

      Hab ich auf FB gefunden!

      Große Erdgeschoss-Wohnung im Zentrum der Münze 80 m2, Wohn-Esszimmer, moderne voll ausgestattete Küche, 2 Bett, 1 Bad, Terrasse (25 m2) mit Grill, Abstellraum mit Waschmaschine und Trockner, unterirdischen Parkplatz 450 Euro/Monat plus Strom und Wasser-Kontakt: sunshinehomesspain@gmail.com


      willst du wirklich nach coin? da ist doch der hund begraben und im landesinneren!

      z.b.: spainhouses.net/de/torrox-cost…en/listado_l5_299106.html
      Saludos

      Jorge

      Zuerst einmal möchte ich klarstellen,
      dass jeder seinen Vorschlag machen können sollte,
      ohne, dass diesen ein anderer "schlecht" redet!

      Ich habe dieses Angebot auf FB gefunden und hier gepostet!
      Ob es Wosy gefällt, sollte er selber entscheiden!

      Ich habe hier auch noch eine Suchseite, in der wir unser Haus gefunden haben:
      Kyero
      Hier gibt es auch Häuser zu mieten!

      Viele Grüße,
      Moni
      Sonnige Grüße,
      Moni

      Tu, was du willst, aber nicht, weil du musst.

      (Buddha)